Die geheime Maschine von Luis Enrique's Spanien

Dieser Artikel entstammt der Spanischen Tageszeitung "OK" und wurde maschinell übersetzt. Von Javier Iglesias am 29/06/2021 22:39, aktualisiert: 29/06/2021 23:19

SPANIENS AUSWAHL VERWENDET EIN ZELLULÄRES REGENERATIONSGERÄT

Die geheime Maschine der Spanischen Nationalmannschaft

  • Die Spieler der Nationalmannschaft nutzen die Zellregenerationsgeräte, die das Unternehmen 'Biow' in ihren Zimmern in der Ciudad del Fútbol in Las Rozas installiert hat.
  • Spaniens barbarische Leistung: Sie sind 18 Kilometer mehr gelaufen als Kroatien.


Eines der Geheimnisse des guten Abschneidens der spanischen Nationalmannschaft bei dieser EM liegt in der Erholung der Spieler. Die Spieler von Luis Enrique befinden sich in einer hervorragenden körperlichen Verfassung, was ihnen in den Spielen einen zusätzlichen Vorteil verschafft. Der Beweis dafür war ihre überlegene Ausdauer gegen eine kroatische Mannschaft, die am Ende 18 Kilometer weniger lief als Spanien. Während die Kroaten 128,6 Kilometer zurücklegten, waren es bei den Spaniern 146,2 Kilometer.

Grafik mit spanischer Beschreibung der Effekte von Biow

Neben der hervorragenden Arbeit der Trainer der Nationalmannschaft unter der Leitung von Rafa Pol profitieren die Spieler von einer CRU (Cellular Regeneration Unit), die während des Trainingslagers in der Ciudad del Fútbol in den Zimmern der einzelnen Spieler installiert wurde.

CRUs sind Einheiten zur Unterstützung der körpereigenen Zellregeneration, die 24 Stunden am Tag arbeiten, um Regenerationsräume zu schaffen. Diese Räume, die frei von gesundheitsschädlichen Nanopartikeln (Viren, Bakterien, Formaldehyd usw.) sind, fördern die Zellaktivität, indem sie die mitochondriale Leistungsfähigkeit, die Proteinsynthese und die antioxidative Aktivität verbessern.

Diese Geräte [...] wurden auch in den Hauptzimmern des Hotels in Las Rozas aufgestellt, wo einige Spieler sogar ihre eigenen Betten haben, mit dem Ziel, die Energieproduktion zu erhöhen und die Nachtruhe durch die Regeneration der unmittelbaren Umgebung zu verbessern. Das Gerät ist absolut geräuscharm und verbraucht kaum Strom, was ein kontinuierliches Arbeiten Tag und Nacht begünstigt.

Die medizinischen Abteilungen des Verbandes arbeiten mit dem spanischen Biotechnologieunternehmen Biow zusammen, um die Leistung zu steigern und die Regeneration der Spieler zu verbessern. Das Unternehmen mit Sitz in Asturien und Madrid, das in mehreren Ländern vertreten ist [unter anderem in der Schweiz, Deutschland und Österreich], erzielt überraschende Ergebnisse, die bei mehreren Spitzensportlern klinisch nachgewiesen wurden.

Viele Vorteile

Die Vorteile, die nach einigen Tagen CRU-Anwendung nachgewiesen wurden, sind Muskelregeneration (Beschleunigung der Gewebereparatur und Erholung von Ermüdung), Konzentration (Verringerung der Genotoxizität), Verringerung von Entzündungen und Schmerzen sowie gesteigerte Sauerstoffversorgung und Zellregeneration. Hinzu kommt sein Einfluss auf die Verbesserung der Lungenleistung, der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit und sogar der emotionalen Verfassung der Fußballer.

CRU Biow im Hintergrund jubelnde Spanische Nationalmannschaft

Nach dem Sieg über Kroatien ist die Nationalmannschaft nach St. Petersburg gereist, wo sie am Freitag auf die Schweiz trifft, die ebenfalls in der Verlängerung Frankreich ausschalten musste. In Russland werden die spanischen Spieler nicht in den Genuss der CRU kommen, was sie aber vor dem Halbfinale in England wieder tun können, wenn sie die Schweizer im Viertelfinale schlagen.

 

Originalquelle: https://okdiario.com/eurocopa/maquina-secreta-espana-luis-enrique-7441018


You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post